FANDOM


Ultra Magnus oder auch (Magnus und Ultra Mammoth) ist ein Autobot-Befehlsgeber.

Geschichte Bearbeiten

Generation 1 Cartoon Bearbeiten

Als Commander der Autobots kämpfte er gegen die Streitkräfte der Decepticons in Autobot City.Er konnte jedoch nicht verhindern das einige Autobot-Soldaten während des Gefechts getötet wurden.Dennoch ehrte Optimus Prime ihn und überreichte ihm die Anführer Matrix.

Nachdem aber Galvatron ihn zerstört hatte, bekam der Autobot Hot Rod die Matrix und wurde zu Rodimus Prime.

Irgendwann wurde Ultra Magnus wiedererweckt.Er war damit einverstanden das Rodimus Prime das Kommando über die Autobots hatte. Nicht lange und Ultra Magnus wurde von der Hass Pest infiziert, doch konnte dank Optimus Prime geheilt werden.In der nächsten Schlacht von Cybertron kämpfte er mit, überlebte aber mit schweren Wunden.

In einer Splitter Zeitlinie traf Ultra Magnus 2011 sein Ende durch die Hände von dem Decepticon Sixshot und wurde anschließend auf der Erde begraben. Er wurde schließlich wiederbelebt, um mit der Bedrohung durch Galvatron II fertig zu werden.

Trivia Bearbeiten

Toy Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.