Transformers Wiki
Transformers Wiki

Poster zu Transformers Generation 2

Transformers Generation 2 ist eine Remake von der TV-Serie Transformers: Generation 1. In Deutschland wurde Transformers Generation 2 von RTL ausgestrahlt. Die Folgen wurden in einer andern Reinfolge gesendet, als bei Transformers: Generation 1. Die erste Staffel hat 13 Folgen und die zweite Staffel hat 39 Folgen.

Folgenliste[]

1. Staffel[]

No. Deutscher Titel Originaltitel Erstausstrahlung Deutschland US-Erstausstrahlung Transkript
1 Im Weltraum verschollen More than Meets the Eye Part 1 30. April 1994 1993
2 Die Rückkehr More than Meets the Eye Part 2 7. Mai 1994 1993
3 Die letzte Schlacht More than Meets the Eye Part 3 14. Mai 1994 1993
4 Die Dinobots S.O.S. Dinobots 21. Mai 1994 1993
5 Der Zweikampf Heavy Metal War 28. Mai 1994 1993
6 Die Geheimwaffe The Autobot Run 4. Juni 1994 1993
7 Erde in Gefahr The Core 11. Juni 1994 1993
8 Die Insel der Dinobots 1 Dinobot Island Part 1 18. Juni 1994 1993
9 Die Insel der Dinobots 2 Dinobot Island Part 2 25. Juni 1994 1993
10 Der Energieturm The Master Builders 2. Juli 1994 1993
11 Sprung in die Vergangenheit A Decepticon Raider in King Arthur’s Court 9. Juli 1994 1993
12 Die goldene Lagune The Golden Lagoon 16. Juli 1994 1993
13 Jagd auf Prime Prime Target 23. Juli 1994 1993

2. Staffel[]

No. Deutscher Titel Originaltitel Erstausstrahlung Deutschland US-Erstausstrahlung Transkript
1 Krieg der Dinobots War of the Dinobots 30. Juli 1994 1994
2 Die Unterwasserstadt Atlantis, Arise! 6. August 1994 1994
3 Wahre Freunde Auto Berserk 13. August 1994 1994
4 Elektro-Schock Kremzeek! 20. August 1994 1994
5 Der Aufstand Triple Takeover 27. August 1994 1994
6 Starscreams großer Kampf Starscreams Brigade 3. September 1994 1994
7 Bruticus Rache The Revenge of Bruticus 10. September 1994 1994
8 Perfekte Tarnung Masquerade 17. September 1994 1994
9 Starscream kehrt zurück Ghost in the Machine 24. September 1994 1994
10 Der große Bluff The Ultimate Weapon 1. Oktober 1994 1994
11 Eine vollkommene Welt Fight or Flee 8. Oktober 1994 1994
12 Reise nach Cybertron Transport to Oblivion 15. Oktober 1994 1994
13 Ein Held namens Chip Roll For It 22. Oktober 1994 1994
14 unbekannt Changing Gears bisher keine 1994
15 unbekannt Attack of the Autobots bisher keine 1994
16 unbekannt Day of the Machine bisher keine 1994
17 unbekannt Enter the Nightbird bisher keine 1994
18 unbekannt A Prime Problem bisher keine 1994
19 unbekannt The Insecticon Syndrome bisher keine 1994
20 unbekannt Microbots bisher keine 1994
21 unbekannt Blaster Blues bisher keine 1994
22 unbekannt Sea Change bisher keine 1994
23 unbekannt The Search for Alpha Trion bisher keine 1994
24 unbekannt Autobot Spike bisher keine 1994
25 unbekannt The Girl Who Loved Powerglide bisher keine 1994
26 unbekannt Desertion of the Dinobots 1 bisher keine 1994
27 unbekannt Desertion of the Dinobots 2 bisher keine 1994
28 unbekannt The Ultimate Doom 1 bisher keine 1994
29 unbekannt The Ultimate Doom 2 bisher keine 1994
30 unbekannt The Ultimate Doom 3 bisher keine 1994
31 unbekannt B.O.T. bisher keine 1994
32 unbekannt Aerial Assault bisher keine 1994
33 unbekannt Cosmic Rust bisher keine 1994
34 unbekannt Megatrons Master Plan 1 bisher keine 1994
35 unbekannt Megatrons Master Plan 2 bisher keine 1994
36 unbekannt Fire on the Mountain bisher keine 1994
37 unbekannt Countdown to Extinction bisher keine 1994
38 unbekannt Trans-Europe Express bisher keine 1994
39 unbekannt City of Steel bisher keine 1994

Synchronisation[]

Rolle Englischer Synchronsprecher Deutscher Synchronsprecher
Optimus Prime Peter Cullen Thomas Rau
Megatron Frank Welker Manfred Erdmann
Thomas Rauscher
Rodimus Prime Dick Gautier Crock Krumbiegel
Galvatron Frank Welker Thomas Rauscher
Bluestreak Casey Kasem Christian Weygand
Blurr John Moschitta Kai Taschner
Brawn Corey Burton Gerd Wiedenhofen
Bumblebee Dan Gilvezan Ulf-Jürgen Wagner
Christian Weygand
Chip Chase Michael Horton Niko Macoulis
Cliffjumper Casey Kasem Ulrich Frank
Erzähler Casey Kasem Fabian von Klitzing
Arnim André
Frenzy Frank Welker Bernd Simon
Gears Don Messick Tonio von der Meden
Grimlock Gregg Berger Gerd Rigauer
Hook Neil Ross Claus Brockmeyer
Hoist Michael Chain Tonio von der Meden
Claus Brockmeyer
Hound Ken Sansom Crock Krumbiegel
Huffer John Stephenson Frank Muth
Claus Brockmeyer
Ironhide Peter Cullen Frank Muth
Tonio von der Meden
Jazz Scatman Crothers Tonio von der Meden
Long Haul Gregg Berger Reinhard Glemnitz
Mixmaster Frank Welker Claus Brockmeyer
Prowl Michael Bell Thomas Albus
Chrispoh Jablonka
Ratchet Don Messick Claus Brockmeyer
Christian Weygand
Kai Taschner
Red Alert Michael Chain Arnim André
Reflector Chris Latta Gerd Wiedenhofen
Manfred Erdmann
Sandstorm Jerry Houser Frank Röth
Scavenger Don Messick Thomas Albus
Scourge Stan Jones Peter Zilles
Scrapper Michael Bell Gerd Wiedenhofen
Tonio von der Meden
Shockwave Corey Burton Claus Brockmeyer
Reinhard Glemnitz
Slag Neil Ross Thomas Albus
Christoph Jablonka
Sludge Frank Welker Reinhard Glemnitz
Sparkplug Witwicky Chris Latta Gerd Rigauer
Gerd Wiedenhofen
Spike Witwicky Corey Burton Dirk Meyer
Starscream Chris Latta Bernd Simon
Claus Brockmeyer
Swindle Johnny Haymer Ulf-Jürgen Wagner
Crock Krumbiegel
Peter Zilles
Teletraan I Casey Kasem Claus Brockmeyer
Thundercracker John Stephenson Thomas Albus
Trailbreaker Frank Welker Crock Krumbiegel
Ultra Magnus Jack Angel Christoph Jablonka
Vortex Johnny Haymer Tonio von der Meden
Reinhard Glemnitz
Vernichter (Devastator) Arthur Burghardt Klaus Guth
Wheeljack Chris Latta Christoph Lindert

Weblinks[]


Vorlage:Navigationsleiste