FANDOM


Im Jahre 2007 begann die Schlacht von Mission City.


Geschichte Bearbeiten

Captain Lennox schlug vor, den All Spark nach Mission City zu verlegen, wo es einfacher wäre, mit der Militärluftbrücke Kontakt aufzunehmen , um sie in Sicherheit zu bringen. Verteidigungsminister John Keller stimmte mit ihm überein, trotz der Gefahr eines Angriffs durch die Verfolgung von Decepticons. Bumblebee verwandelte den All Spark in eine leichter tragbare Form, und er und eine militärische Eskorte, bald von den Autobots verstärkt, machten sich auf den Weg in die Stadt.

Unterwegs verließ Optimus Prime die Eskorte, um gegen Bonecrusher zu kämpfen , während die anderen Autobots weiter in die Innenstadt von Mission City gingen. Ihre menschlichen Verbündeten hatten unterdessen F-22-Luftwaffenkämpfer zu Luftunterstützung gerufen.

Lennox beschaffte mehrere kurzwellige Funkgeräte, um die erhoffte Luftunterstützung zu erreichen, um Blackhawk-Hubschrauber herbeizurufen. Sie sahen bald einen einsamen F-22 Overhead und riefen nach Unterstützung und markierten ihren Standort mit grünem Rauch. Zu spät bemerkten die Autobots, dass der ankommende Kämpfer tatsächlich Starscream war . Ironhide befahl den Menschen und anderen Autobots zurückzuweichen, als er und Bumblebee einen Lastwagen anhoben, um sie vor Starscreams Angriff zu schützen. Die resultierende Explosion verkrüppelte Bumblebee und durchtrennte seine Beine unter den Knien.

Als die Menschen die Täuschung erkannten, hörten sie schließlich von den tatsächlich eintreffenden Blackhawks zurück, aber dann wurden sie von Brawl angegriffen . Ratchet , Jazz und Ironhide eilten zum Angriff, als die menschlichen Soldaten zurückfielen. Mikaela entdeckte in der Nähe einen Abschleppwagen und rannte los, um ihn zu beschaffen, während die verkrüppelte Bumblebee Sam den Allspark gab .

Ironhide stürzte sich frontal auf Brawl, verwandelte sich und wich dabei zwei Raketen des Decepticon aus. Jazz griff aus einer anderen Richtung an und sprang auf Brawls Rücken. Als sich Brawl verwandelte, startete Jazz den Decepticon Raketenwerfer auf der linken Schulter. Verärgert griff Brawl nach Jazz und warf ihn in ein Gebäude. Ironhide beschossen die Decepticon, während Ratchet und Jazz von beiden Seiten angegriffen, Ratsche eine mit Säge Klinge Brawl linken Arm abschneiden. Die Menschen schlossen sich den Autobots an und feuerten Brawl an, bis eine Reihe von Schüssen von Ratchet das Decepticon zu Boden warf.

Während Mikaela daran arbeitete, den Abschleppwagen mit dem Heißdraht zu versorgen, landete Megatron in den Straßen der Stadt, was die Autobots dazu veranlasste, einen Rückzug anzuberaumen . Jazz blieb zurück und verlobte den viel größeren Decepticon, der für seine Bemühungen beiseite gedrängt wurde.

Mikaela fuhr den Abschleppwagen zu Sam und Bumblebee. Megatron trug unterdessen Jazz durch die Luft, zerquetschte ihn unter seinen Füßen auf einem Gebäude und zog ihn dann heraus. Jazz feuerte auf Megatron, was seine Rüstung schwächte, aber der massive Decepticon riss ihn brutal in zwei Hälften.

Auf dem Boden beobachteten die Truppen von Captain Lennox, dass Brawl wieder auf die Beine kam, ebenso wie die Ankunft von Blackout, der sich verwandelte und auf einem Gebäude hinter ihnen landete. Unter sporadischem feindlichem Feuer führte Lennox seine Truppen zurück zu Bumblebees Position, als Sam und Mikaela daran arbeiteten, Bumblebee an den Abschleppwagen anzuhängen. Lennox reichte Sam eine Leuchtkugel und befahl ihm, den All Spark auf ein nahe gelegenes Dach zu bringen, während Sergeant Epps ihre Blackhawk-Unterstützung herbeirief, um ihn abzuholen. Ratchet und Ironhide versprachen Sam, dass sie ihn beschützen würden, während er die Mission ausführte. Nach einem schnellen Abschied von Mikaela floh Sam.

Megatron befahl den Decepticons zu attackieren und veranlasste Brawl zu feuern. Ratchet und Ironhide lieferten Deckung, als Sam rannte. Blackout griff von der anderen Seite an und Ironhide verlobte ihn. Blackout schlug das Auto, das Ironhide ihm zuwarf, beiseite, verwandelte sich und flog davon. Mikaela hat Bumblebee gesichert und ihn vertrieben, als Brawl seinen schwerfälligen Vorstoß fortsetzte.

Optimus Prime kam nach seiner Verspätung auf der Autobahn an und transformierte und forderte Megatron heraus. Immer noch auf seinem Gebäude thronend, warf Megatron die Überreste des Jazz weg und verwandelte sich. Er schnappte sich Prime und nahm ihn mit auf eine schwindelerregende Fahrt durch die Straßen und Gebäude der Stadt, die er an einer Stelle durch ein ganzes Bürogebäude zertrümmerte, bevor er auf die Straße krachte. Die beiden tauschten ihre Ansichten über Menschlichkeit und Faustkämpfe aus. Prime schaffte es, Megatron ins Visier zu nehmen, doch eine Explosion aus Megatrons Fusionskanone schleuderte Prime die Straße hinunter und in die Seite eines anderen Gebäudes. Prime fiel dann auf die Straße .

Mit Ratchet und Ironhide neben ihm sprintete Sam weiter zum Gebäude. Blackout landete auf der Straße und wollte Sam mit seiner Rotorwaffe zerschneiden, scheiterte allerding. Starscream landete auch in der Nähe und griff Ratchet und Ironhide an und verletzte sie beide. Starscream verwandelte sich dann und startete wieder als die beiden Autobots von ihren Verletzungen zusammenbrachen. Sam wurde gezwungen, alleine auf der Station zu bleiben.

Megatron flog vom Himmel und verwandelte sich, verlangte, dass Sam den All Spark aufgab. Als Sam durch den Verkehr schoss, brachte ihn eine Beinahe-Kollision mit einem SUV dazu, den Würfel fallen zu lassen und einen Impuls seiner Kraft zu entfesseln. Der Puls erweckte mehrere Maschinen zum Leben, darunter ein Teil des SUV und ein Mountain Dew-Automat .

Mikaela und Bumblebee blieben in einer Gasse stehen, während Sam weiterkletterte und Lennox 'Truppen weiter gegen Brawl kämpften. Mikaela weinte und schlug frustriert auf das Rad. Dann drehte sie sich zu Bumblebee um. Nach einem Moment der Vorbereitung stützte Mikaela den Abschleppwagen auf die Straße, so dass Bumblebee nach vorne zeigte, und fuhr dann mit voller Geschwindigkeit rückwärts in die Kampfszene. Unter heftigen Angriffen aus zwei Richtungen erlitt Brawl schweren Schaden, bevor ihn ein finaler Schuss von Bumblebee in die Brust traf und ihn für immer zum Einsturz brachte. Er brach in das Gebäude zusammen, in dem Lennox 'Truppen Schutz gesucht hatten.

Als die Blackhawks näher kamen, erreichte Sam das Dach und aktivierte sein Leuchtfeuer. Starscream verwandelte sich und landete auf einem nahe gelegenen Gebäude, als die Helikopter vor dem Dach anhielten. Sam war nur wenige Schritte davon entfernt, den All Spark auszulösen, als Starscream den wartenden Blackhawk aus dem Himmel schoss. Optimus Prime sprintete auf das Gebäude zu, entschlossen, Sam zu retten. Starscream beobachtete weiterhin in der Nähe, während Megatron sich auf das Dach schlug. Cornering Sam, forderte Megatron den All Spark, aber Sam lehnte trotzig ab. Dann zog Megatron einen mit Widerhaken versehenen Dreschflegel aus und schlug das Gebäude unter Sams Füßen nieder. Optimus Prime, der den größten Teil des Gebäudes hinauf schwebte, fing den herabfallenden Menschen auf. Prime wölbte sich dann auf die Straße, dicht gefolgt von Megatron. Die beiden Metal-Titanen schlugen auf die Straße und verstreuten noch mehr panische Menschen,Einer davon wurde von Megatron zur Seite geschoben.

Optimus Prime befahl Sam, sich hinter ihn zu stellen und den All Spark in seine Brust zu drücken, wenn er Megatron nicht besiegen konnte. Als sich die beiden Führer ein zweites Mal ineinanderschlugen, rückten Lennox 'Truppen auf ihre Position ein. Sie hielten an und beobachteten, wie sich Blackout verwandelte, landete und einstieg, um seinem Meister zu helfen. Epps rief Blackout und Megatron zu einem vollen Luftangriff an und riet, die Ziele zu markieren. Die Truppe markierte Blackout mit grünem Laserlicht, als die F-22 sich näherten. Inzwischen sicherte sich Lennox ein umgefallenes Motorrad.

Blackout wollte gerade schießen, als er bemerkte dass, das Laser ihn makierte, also wandte er sich stattdessen den Soldaten zu und eröffnete das Feuer. Lennox rannte auf seinem Motorrad auf ihn zu, wich Blackouts Explosionen aus und ging zielstrebig in einen langen Skid / Slide über den Boden. Als Blackout vom Feuer der F-22 getroffen wurde, glitt Lennox an ihm vorbei und feuerte mehrere Runden direkt in die Brust und den Schritt des Decepticon. Der Decepticon fiel tot auf den Bürgersteig. Lennox drängte seine Truppen weiter, als Megatron die Oberhand über Optimus zu bekommen schien.

Als sich eine zweite Welle von F-22s der Stadt näherte, erschien Starscream in ihrer Mitte und zerstörte drei von ihnen, bevor die Piloten begriffen, was geschah. Die überlebenden Piloten versuchten, den Decepticon anzugreifen, aber Starscream entkam. Einige der F-22 überlebten, um Megatron zu attackieren und feuerten auf ihn, während Lennox 'Truppen ihn ebenfalls attackierten und seine Brustrüstung beschädigten. Megatron rückte gegen Sam vor.. Als der geschwächte Megatron auf Sam zukam, drängte Prime den Menschen, den Würfel in seine Brust zu schieben. Stattdessen rammte Sam den Würfel in Megatrons jetzt teilweise entblößten Spark, tötete ihn und zerstörte den All Spark.


Dann kamen Ratchet und Ironhide und trugen die Überreste von Jazz. Mikaela und Bumblebee erreichten kurz darauf die Szene. Optimus Prime dankte den Menschen für ihre Bemühungen und Opfer. Bumblebee bat darum, bei Sam zu bleiben. Prime bewilligte die Anfrage und entnahm Megatron einen Scherben des All Sparks.

Trivia Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.