Stub Vorlage.gif
Stub-Artikel
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Transformers Wikia helfen ihn zu erweitern.

Laserbeak ist ein Decepticon.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem Starscream Soundwave befohlen hatte, dass er William Fowler, welcher die Position des Hauptquartieres von Team Prime kannte, in das Decepticon-Schiff bringen solle, schickte Soundwave Laserbeak los, damit dieser dies mache. Nachdem Fowler, welcher in einem Hubschrauber war, und Laserbeak gegen einander gekämpft hatten, verursachte Laserbeak einen Schaden, sodass Fowlers Hubschrauber abstürzte. Dann nahm Laserbeak Fowler aus dem abstürzen Hubschrauber raus und brachte ihn zum Schiff der Decepticons. [1] Später, nachdem Megatron scheinbar gestorben war, ortete Soundwave Megatrons Lebenszeichen im Weltraum, nahe der Erde. Starscream gab Soundwave den Befehl, den Kampf zwischen Optimus Prime und Skyquake zu beobachten, da, wenn Optimus Prime sterbe, er einen Zeuge bräuchte, während er im Weltraum, nahe der Erde, nach Megatron suchen würde. Woraufhin Soundwave Laserbeak losschickte, um Starscream zu folgen. Nachdem Starscream das dunkle Energon aus Megatrons Sparkkammer raus genommen hatte, welches Megatron am Leben gehalten hat, kam Laserbeak bei Starscream an. Starscream versteckte das dunkle Energon hinter seinen Rücken und sagte, dass wenn Soundwave gerade zuhöre, dass er Megatron gefunden habe und dass dieser schnell auf Krankenstation müsse. [2]

Hinter den Kulissen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In den Folgen Die dunkle Macht erhebt sich 3 und Meister und Schüler wurde nicht Laserbeaks Name genannt. Zunächst sagte Jeff Kline, dass der fliegende Decepticon, den Soundwave losschickt, um Fowler gefangen zunehmen, ein Hommage an Laserbeak sei [3]. Später auf der BotCon 2011 gab Hasbro bekannt, dass es sich um Laserbeak handelt.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.