Jazz diente als Rechte Hand für Optimus Prime.Seine Persöhnlichkeit machen ihn zu einem der besten Autobots in der Crew.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Generation 1 Cartoon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jazz war eines der ursprünglichen Mitglieder der Mannschaft von Optimus Prime, als ihr Schiff auf die Erde abstürzte. Er nahm in den 1980er Jahren an vielen der wichtigsten Schlachten zwischen den Autobots und den Decepticons teil. Jazz konnte an seiner Liebe zur Musik, seiner freundlichen Art und seiner unglaublich coolen Stimme und Veranlagung erkannt werden. Im Jahr 2005 überlebte Jazz knapp eine Begegnung mit Unicron.

In einer Splitter-Zeitleiste hatte Jazz noch viele weitere Abenteuer, darunter eines, in dem er einen neuen Binaltech- Körper erwarb. Er diente weiterhin auf Cybertron, der Erde und Athenia bis 2011, bevor er wieder verschwand. Jazz kehrte schließlich im Jahr 2025 zurück, wo er sich mit den anderen Autobots Bumblebee und Grimlock zusammenschloss, um Starscream in den Weiten des Weltraums zu verprügeln.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.