Stub Vorlage.gif
Stub-Artikel
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Transformers Wikia helfen ihn zu erweitern.


Infernocus ist ein Combiner und der Handlanger von Quintessa.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Transformers The Last Knight[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Infernokus war Quintessas Vollstrecker und drohte Optimus Prime in die Unterwerfung, als er in einer erzwungenen Audienz bei der Hexe war. Später wurde er Zeuge der Aktivierung des Stabes, als Cybertron die Erde erreichte und unter Megatrons Befehl fiel, die ankommenden Autobots zu bekämpfen. Während der Schlacht trennte er sich in seine kleineren Infernocon-Komponenten, um mehr Feuerkraft zu liefern. Der Autobot Hound kam bald, um den Menschen ein besseres Deckfeuer zu geben, und Megatron befahl den

Infernocus kombiniert

Infercocons, sich wieder in ihre größere Form zu vereinigen. Hound befürchtete, dass er nicht genug Munition hätte, um gegen den Riesen zu kämpfen. Er kam unter Beschuss von den Autobots- Bumblebee , Hot Rod und Crosshairs-Aber erholte sich und schoss ihre Kämpfer nieder. Dann kam Optimus Prime auf Dragonstorm , um ihn zu bekämpfen, aber nicht bevor der große dreiteilige Drachenbot sie zu Boden warf. Der Combiner war dem Prime nicht gewachsen und nahm Kopf und Brust Schaden. Er trennte sich in seine Bestandteile und sie versuchten, sich auf ihren Feind zu stürzen, aber sie wurden alle schnell in einem mächtigen Schwingen von Optimus 'Schwert enthauptet.

Toys[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.