Fandom


Stub Vorlage
Stub-Artikel
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Transformers Wikia helfen ihn zu erweitern.


Hot Rod ist ein Autobot aus dem Transformers Cinematic Universe und wird zum ersten Mal im fünften Teil, Transformers: The Last Knight, in Erscheinung treten.

Beschrieben wird er als Bumblebees Waffenbruder.

Geschichte Bearbeiten

Hot Rod war ein Autobot Krieger der schon eine lange Zeit auf der Erde war.Er kämpfte gemeinsam mit Bee gegen die Nazis im 2. Weltkrieg.Irgendwann verwendete er einen Französischen Akzent .

Transformers: The Last Knight Bearbeiten

In der heutigen Zeit war Hot Rod der wichtigste Vertraute der überlebenden Witwikaner geworden und arbeitete eng mit Edmund Burton und dem Vater der Universität von Oxford Professor Viviane Wembly zusammen . Da Wembly in Wirklichkeit der letzte lebende Nachfahre des uralten Merlins war und somit der einzige, der seine Cybertronische Mannschaft führen konnte, wurde Hot Rod zu ihrem tiefen Leibwächter, verbrachte Jahre als Citroen getarnt und kam, um sie zu bewundern. Nach dem Verschwinden von Optimus Prime und dem bevorstehenden Erwachen von Unicron, verfolgte ihn Burton und sagte ihm, dass die Zeit, Viviane zu rekrutieren gekommen war, um ihr Schicksal zu erfüllen. Am nächsten Tag, als sie sich auf den Weg zur Arbeit machte, sprang Hot Rod in Aktion, sperrte sie ein und raste durch die Londoner Straßen. Als sie bei einem Fluchtversuch sein Fenster brach, brach er in Deckung und flehte sie an aufzuhören. Mit seiner wahren Natur verwechselte sie ihn mit einem Decepticon und wurde bei ihrer Flucht immer hektischer und fragte sich laut, ob er " einer der Berühmten " sei. Er wurde immer wütender, als sie fortfuhr, zu versuchen, zu entkommen, und auf dem Weg, scannte er und verbesserte er sich in ein Lamboghini Centenario Fahrzeugmodus.

Er kam mit ihr in Burtons Schloss an, und traf dann auf Cade Yeager und seinen alten Kameraden Bumblebee . Er versuchte die verzweifelte Viviane zu beruhigen, die er für sehr schwierig hielt. Nachdem sich die Dinge ein wenig beruhigt hatten, stellte er sich Viviane formell vor, obwohl sie seinen Akzent sehr gut verstand. Er beklagte erneut seine Unfähigkeit, den verhassten Akzent loszuwerden.

Als die TRF sie aufspürte und das Schloss stürmte, meldete sich Hot Rod freiwillig, um Zeit zu gewinnen, um ihre Flucht zu decken, indem er seine Zeitbubble-Pistole benutzte, um ihre Verfolger zu verlangsamen, während die Gruppe fliehen konnte.

Später kam er nach Stonehenge und schloss sich den anderen Autobots, Menschen und Wächterrittern an . Der zurückgekehrte Optimus Prime sammelte alle, um die Erde vor Quintessa und Megatrons Plan zu retten .

Er wurde schließlich von Infernocus abgeschossen, aber überlebte und schloss sich Optimus ' Angriff auf die Zündkammer an und beglückwünschte Sqweeks zu seiner Zerstörung der gegnerischen Geschützstellung. Er war sehr froh zu sehen, dass Viviane zurückgekehrt war, anstatt mit der TRF zu fliehen. Während der Kampf in der instabilen Kammer tobte, benutzte er seine Zeitpistole, um Megatron einzufrieren und rettete Hound das Leben. Quintessa und Megatron wurden schnell besiegt und seine geliebte Viviane holte den Stab zurück. Als die Zündkammer zur Erde fiel, schaffte er es, Viviane und Cade davor zu bewahren, in den Tod zu fallen, indem er sie mit seiner Waffe einfror und ihnen gerade genug Zeit gab, um von Optimus gepackt und in Sicherheit gebracht zu werden. Er und die anderen Autobots konnten den Absturz des Kontrollzentrums überleben und verabschiedeten sich bald von den Menschen, als sie nach Cybertron zurückkehrten.

Timelines Bearbeiten

In einem Universum in der Optimus die Schlacht von Chicago verlor und getötet wurde ,nahm Hot Rod den Mantel von Prime und besiegte Megatron indem er ihn ,auf ein anderes Universum warf (durch eine Weltraumbrücke)

Videospiele Bearbeiten

Transformers: Forged to Fight Bearbeiten

Hot Rod ist einer der Autobots,die von den Quintessons aus seinem Universum gezogen und zum Kampf gezwungen wurden.

Toys Bearbeiten

Dark of the Moon Bearbeiten

Cyberverse Legion
Hot Rod war eine Neuauflage von Universe Hot Rod und verwandeite sich in einen modifizierten Gumpert Apollo. Er kam zusammen mit einer dem Original nachempfundenen Variante von Soundwave und einem goldenen Bumblebee. Das Dreierset war exklusiv bei Walmart in den USA, bei Asda in England, bei Rossmann in Deutschland und bei Auchan in Ungarn und Italien erhältlich.

Trivia Bearbeiten

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.