Fandom


Dead End ist ein Decepticon.

Geschichte Bearbeiten

Animated Bearbeiten

Dead End wurde zusammen mit den anderen Stunticons und Toxitron auf eine Mission geschickt, um Megatron und andere Decepticons aus dem Trypticon Gefängnis zu befreien . Als Entertainer planten sie, die ehemalige Gladiatorarena von den Decepticons in Kaon mit Sprengstoff zu bestücken, die Gefängnismauern zu sprengen und dabei das ganze Publikum zu töten.

Alles lief gut, bis die Stunticons mitten in der Probe von Cheetor abrupt angegriffen wurden , der das Feuer auf die verkleideten Decepticons eröffnete. Sobald sich der Autobot Polizist niedergelassen hatte, ging die Probe weiter.


In der Nacht der Ausführung des Plans kehrten Sideswipe und Cheetor mitten in der Show zurück, nachdem sie den Plan der Stunticons ausgearbeitet hatten. Dead End und die anderen Decepticons die ihn begleitet hatten wurden im Trypticon Gefängnis eingesperrt.

Toys Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Er ist ein Redeco von Jazz.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.