FANDOM



Der Dark Spark (zu dt. Dunkelspark) ist das Gegenstück der Anführer Matrix.

Geschichte Bearbeiten

Ask Vector Prime Bearbeiten

Der Dark Spark erlaubte den Transtech das gesamte Universum zu erforschen.Vector Prime kennt selber den Ursprung des Dark Sparks nicht.

IDW Generation 1 Reboot Comics Bearbeiten

Vor dem Krieg wurde Jetfire von mehreren Decepticons angegriffen.Einer der Decepticon fluchte ihn an dem "Darkspark" bevor sie ihn verjagt hatten.

Transformers: Rise of the Dark Spark (Konsole) Bearbeiten

Der Ursprung des Dark Sparks ist unbekannt.Einige sagen das er vom Brunnen des Allsparks kommt ,während andere meinen das er der Spark von Unicron sei.Nachdem die Kristallwächter Zeuge von seiner Dunklen Macht geworden waren, versteckten sie es in den tiefsten Gewölben der Kristallstadt.Kranix und andere Wissenschaftler waren die ersten die ihn untersucht hatten.Wenig später wurde Kranix von Jhiaxus entführt ,welcher den Dark Spark beanspruchen wollte.Nachdem sie ihn abgeschaltet hatten wurde der Dark Spark in einer Kammer eingeschlossen.

In den letzten Kriegstagen auf Cybertron, wurden Starscream,Shockwave und Soundwave entsandt um den Darkspark zu finden und an Megatron zu übergeben.Nachdem ihnen das gelungen war testete der Anführer der Decepticons den Darkspark bei einem Angriff der Autobots gegen Optimus Prime.Während des Kampfes aktivierte Optimus Prime seine Matrix um den Darkspark von Megatrons Brust zu entfernen.Nachdem ihm das gelungen war wurde der Dark Spark in ein anderes Universum geworfen.

In diesem Universum wurde der Darkspark von Lockdown entdeckt.Mit der Macht des Dark Sparks wollte der Söldner ,den einstigen Krieg auf Cybertron, in die Gegenwart bringen,um von Megatron wieder belohnt zu werden.Als Optimus Prime von seinem Plan erfuhr versuchte er ihn aufzuhalten und stellte sich ihm.Gemeinsam mit Drift schafften sie es den Dark Spark aus seiner Brust zu entfernen.Schlussendlich benutzte Prime die Matrix der Führerschaft um den Dark Spark in ein anderes Universum zu teleportieren.

In einem weiteren Universum angekommen stürzte es wieder auf die Erde, als Violetter Komet der von Optimus Prime entdeckt wurde.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.