Blurr ist ein Autobot ,der zur Zeiten des Krieges auf der Erde gegen die Decepticons kämpfte .

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

IDW Generation 1 Kontinuität[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als ein tödlicher Nano-Virus die Autobots infizierte, die auf der Erde stationiert waren , waren Blurr sowie die Restlichen Bots der Targetmasters und Headmasters, immun gegen die Seuche. Blurr und der Rest der gesunden Autobots reisten nach Nebulos, um ein Heilmittel zu holen, das der Oberste Wissenschaftler Zella erfunden hatte. Dort angekommen, stellte Blurr fest, dass es keine Decepticon-Aktivität über dem Computer ihres Schiffs gab. Kup verließ Blurr, der den Schiffscomputer leitete, während er einen Trupp ins Feld führte. Kups Verdacht wurde bestätigt, als sich herausstellte, dass ein Trupp von Decepticons sich im nahen Innenraum versteckt hatten, um nicht entdeckt zu werden. Die Autobots holten trotzdem das Heilmittel ab, und Blurr wurde für seine heroischen Aktionen gelobt, als er zur Erde zurückkehrte.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.