FANDOM


Arcee war eine Weibliche Autobot.

Geschichte Bearbeiten

IDW Moviecomics Bearbeiten

Vor Tausenden von Jahren auf Cybertron, lebte Arcee mit ihrer Schwester Chromia in Metrotitan , während ihre älteste Schwester, Elita-One, zum Anhänger von Sentinel Prime wurde . Arcee schloss sich den Defence Force auf Cybertron an.Nach der Ausgrabung eines unbekannten Artefakts in

ArceeChromiaElita

Arcee,Chromia und Elita-One

Simfur ,wurden sie von den Ejoornianern angegriffen.

Nachder Erfolgreichen Defensive, kehrten Ratchet, Arcee und Elita-One ins Labor zurück, um die anderen Reliktfragmente zu analysieren, die bei der Ausgrabung in Simfur gefunden worden waren, während Optimus, Jazz und Prowl in Megatrons Quartier einbrachen, um das intakte Relikt zu untersuchen. In Burthov ,wurden Arcee, Ratchet und Optimus von Prowls Sicherheitskräften auf Befehl von Megatron wegen Hochverrats verhaftet. Was sie nicht wussten war, dass sie alle in eine Falle geführt wurden und die Attentäter, die Megatron schickte, nur Optimus am Leben lassen würden . Nach Brawls anfänglichen Angriff befahl Optimus der Gruppe, nach Burthov zu fliehen, während er sich um Starscream und seine Soldaten kümmerte .

Arcee war Teil des Teams, das den desillusionierten Soldaten Ironhide gefangen nahm und ihn zu Optimus Prime brachte. Ironhide verpflichtete sich dem Prime und erzählte ihm von einem Großen Decepticon Raumschiff,mit dem Namen Nemesis . .

Als der Krieg weiterging, erfand Sentinel eine " Fackel ", von der er versprach, dass sie den Krieg beenden würde, weshalb der Allspark aktiviert werden musste. Als die Schlacht tobte, wurden Arcee und Chromia von Megatron beiseite gedrängt, aber Optimus griff an und erlaubte Elita, die Fackel zu aktivieren und an Sentinel zu liefern. Als Sentinel mit der Ark fliehen wollte ,wurde er von Starscream abgeschossen und sie verschwanden im Weltraum.


Während der Schlacht von Tyger Pax, versuchten sie mit den anderen Autobots, Megatron davon abzuhalten ,den Allspark zu bekommen.Später verschwand der Allspark im Weltraum. Nachdem Bumblebee seinen Stimm Prozessor durch Megatron verlor ,verfolgte der Decepticon Leader den Würfel bis zur Erde.

Nach der Zerstörung des Allsparks und dem tod von Megatron, leitete Arcee eine kleine Autobot-Gruppe.Sie hatten die Aufgabe die Decepticons auf dem Mars zufinden und zu elimieren.Nachdem sie die Decepticons fanden kam es zu einem hitzigen Gefecht,in der Arcee den Decepticon Hardtop in den Kopf schoss und die restlichen Autobots außer cliffjumper starben,sie wurde dabei von Starscream schwer verwundet ,Arcee erholte sich jedoch.

Das Decepticon-Raumschiff hob bereits ab, aber sie sprang und griff sich auf ein Teil des schiffs und hielt sich daran fest. Später kehrte sie zu einer Autobot-Einrichtung auf Cybertron zurück, wo sie unerwarteterweise Clocker und Crosshairs traf . Zusammen mit einer großen Truppe von Autobots zogen die drei in den Simfur-Tempel ein, wo sie Starscreams gefangene Autobots befreien wollten.

Arcee (movie)

Arcee zielt auf den Generator

Sie teilte ihre Truppen in zwei Teams auf. Arcee und ihr Team konnten nur hilflos zusehen, wie Starscream trotz der Bitte ihrer Schwester Elita-One, um Gnade das Leben der Autobot-Gefangenen auslöschte, die auf dem Replika des Allspark geschnallt waren . Arcee richtete ihren Blick auf den Generator, der die Lebensenergie der verstorbenen Gefangenen enthielt, und zerstörte es und, vernichtete somit den Würfel und es kam zu einem Gefecht. Mit der Zerstörung des Replika Allsparks und der Niederlage eines beträchtlichen Teils der Decepticon-Drohnenarmee betrachtete Arcee dies als den Wendepunkt des Krieges, aber solange Starscream am Leben war, war er eine Bedrohung, die sie aufspüren musste.

Einige Zeit später auf einem Unbekannten Planeten wurde ein Raumschiff, in der sich Arcee und ihre Crew befand, abgeschossen, und als Arcee aus dem Wrack entkommen konnte, sah sie, dass der Übeltäter ihr alter Erzfeind Thundercracker war. Sie wurde ohnmächtig, und eine unbestimmte Zeit später erwachte sie auf einem Operationstisch . Ihr Spark wurde von der Verrückten Decepticon Wissenschaftlerin Flatline , in einen neuen Körper transplantiert , als Teil eines verdrehten Plans, eine neue Art von dreigliedrigen Soldaten zuerschaffen, indem sie ihren Spark benutzte, um die ihrer verstorbenen Schwestern Elita-One und Chromia wiederzubeleben. Flatline hatte jedoch den starken Willen von Arcee nicht berücksichtigt, und ihre ursprüngliche Programmierung blieb bestehen. Sie brach aus und entkam mit zwei anderen Experimentalopfern von Flatline, den Zwillingen Skids und Mudflap , aber war überrascht zu erfahren, dass Flatlines Experiment funktioniert hatte: ihre Schwestern lebten wieder in zwei Körpern ähnlich ihrer eigenen neuen Form, aber jetzt waren sie verbunden und teilten die Gedanken, Gefühle und Erinnerungen voneinander, Mit einem Geist denken, aber immer noch ein gewisses Maß an Autonomie und Erinnerung an das eigene Selbst bewahren.

Arcee,Elita-One und Chromia rotf

Arcee,Chromia und Elita-One mit ihren neuen Körpern

Die vereinigten Schwestern besiegten Flatline und gingen mit den Twins zum Ausgang, aber Thundercracker und einige Decepticon-Drohnen blockierten sie. Thundercracker wurde aber von der neuen und verbesserten Arcee leicht übertroffen und entkam, während Flatlines Hauptquartier per Fernzugriff detonierte.

Kurze Zeit später trafen Arcee und ihre Schwestern zusammen mit Skids , Mudflap , Sideswipe , Topspin , Leadfoot und Roadbuster mit dem Wreckers- Schiff Xantium auf die Erde ein . (Während das Schiff und die Wreckers bei der NASA zurückblieben ) . Zusammen mit der alliierten Autobot-human strikeforce NEST erhielten die neuen Rekruten ein Training.

Sie kämpften nachher in der Schlacht von Shanghai und in der Schlacht um den Harvester.Während der Schlacht um den Harvester ,wurde sie von einem Decepticon abgeschossen und stark verletzt .Nach der Schlacht wurde sie von Ratchet repariert.

Einige Zeit später, nach der Operation "Firestorm" , schloss sich Arcee Bumblebees und Sams Picknick an, das kurz darauf unterbrochen wurde, um ein Energiesignal zu untersuchen, das nach einem Erdbeben aufgetaucht war. Das Trio ging tief unter die Erde und genau wie Arcee Sam warnte, vorsichtig zu sein, überfiel Space Case sie. Trotz ihrer zahlenmäßigen Überlegenheit hatten die Autobots Probleme mit ihren Feinden, weil sie fürchteten,das ihre Waffen die instabile Umgebung zum Einsturz bringen würden. Space Case war verärgert über das, was er als Verfolgung von den Autobots empfand, aktivierte seine Plasma-Nachbrenner und schoss aus der Höhle, löste den befürchteten Einsturz aus und begrub Sam und die Autobots. Arcee schaffte es, ein Notsignal auszusenden, worauf Ratchet antwortete. Der Medic wehrte Space Case ab und schaffte es, Arcee von einem der Trümmerhaufen zu befreien.Dann jagten sie den Decepticon bis zur einer besiedelten Stadt. Trotz seines Motorschadens hatte Space Case , einen deutlichen Geschwindigkeitsvorteil gegenüber Arcee. Als sie eine Pause machte, um über ihre Möglichkeiten nachzudenken, erhielt sie eine holographische Mitteilung von Ratchet. Der Autobot-Sanitäter berichtete, dass Sam Witwicky und Bumblebee ihre Begegnung mit Space Case ohne ernsthafte Verletzungen überlebt hatten und schlugen Arcee vor, sich mit ihnen zu treffen. Arcee unterbrach ihn abrupt .Arcee hat dann Space Case eingeholt. In Panik riss Space Case Arcee durch eine Schaufensterfront und flog in einem weiteren Fluchtversuch in die Luft. Arcee, fest entschlossen, sich von nichts aufhalten zu lassen, raste nach Space Case, nutzte ein Gebäude, um seine Höhe zu erreichen, und zerstörte seinen anderen Motor. Space Case ging in die Ferne und steuerte auf das Wasser zu. Als er nicht mehr gesehen werden konnte, versprach er, zurück zu sein. Arcee wusste, dass sie für seine spätere Rückkehr bereit sein würde.

Als die NEST entdeckte, dass Starscream Transformer-Waffen an Menschen verkaufte, wurde eine Stacheloperation inszeniert, bei der Theodore Galloway als Käufer, die Decepticons anlocken würde . Als Skystalker , Divebomb und Fearswoop auf Galloway trafen, schlossen sich Arcee und ihre Schwestern den menschlichen Kräften der NEST an, um die 3 zu erledigen. Die Schwestern nahmen Skystalker's Ungläubigkeit gegenüber nicht übel, dass die Autobots "ihre Frauen schicken", um für sie zu kämpfen, und töteten ihn mit geübter Leichtigkeit. Der Kampf verschlimmerte jedoch die Wunden, die Arcee im Jahr zuvor in Ägypten genommen hatte, und sie wurde von Ratchet zur medizinischen Behandlung nach Diego Garcia gebracht.

Nachdem Sam Witwicky Optimus Prime kontaktierte das er in Philadelphia von Decepticons angegriffen werden würde , entschied sich Optimus , dass die Schwestern sich bei diesem Kampf nicht einmischen, weil Arcee immernoch verwundet war. Chromia und Elita One wollten trotzdem mitkommen ,nur ohne ihre Schwester.

RisingStorm 3 Arcee, Ravage and Ratbat

Arcee wird von Ravage und Ratbat angegriffen

Sie und ihre Schwestern gingen nach New York und dachten, dass sie Informationen darüber bekommen, dass Starscream seine Waffen an Menschen verkaufte, aber stattdessen fanden sie Astrotrain und ein Monster. Und sie fanden auch heraus, dass Shockwave auf der Erde war, also versuchten sie, Optimus zu informieren, aber Soundwave blockierte ihre Kommunikation und schickte seine Schergen nach den Mädchen. Arcee und Chromia sagten Elita-1, dass sie Optimus finden solle um ihm die Nachricht zu überbringen.Nachher begannen Arcee und Chromia die Schmerzen ihrer Schwester zu fühlen, und später auch ihren tod. Aus Rache sprengten sie Soundwaves Schergen mit Bomben die sie mitgebracht hatten.

Transformers 2 Bearbeiten

ROTF Arcee shot

Arcee wird abgeschossen

Arcee kämpfte in der Schlacht von Shanghai und versuchte den Decepticon Sideways zu fangen was ihnen jedoch nicht gelungen ist.Nachher wurde sie ,sowie die anderen Autobots nach Ägypten geschickt um sich um die Decepticon Bedrohung zu kümmern.Während der entscheidenden Schlacht zwischen den NEST und den Autobots gegen die Decepticons von The Fallen versuchten Sam und Mikaela, durch die zerbombte ägyptische Stadt zu rennen, die zum Schlachtfeld geworden war. Arcee kam mit Ironhide an, um sie durch die Kriegszone zu begleiten, aber unglücklicherweise wurden zwei von ihnen von feindlichen Truppen abgeschossen, wobei nur die blaue Kollektivform einsatzbereit war, als sie zuletzt gesehen wurde.

Transformers 4 Bearbeiten

Nach der Schlacht von Chicago wurde sie von "Cemetery Wind" für tod erklärt.

Trivia Bearbeiten

  • Roberto Orci und Alex Kurtzman behaupteten , dass Arcee und ihre Schwestern, in Transformers Die Rache getötet wurden.
  • Die Idee das Arcee, sich mit ihren Schwestern, zu einem Combiner formen kann ,wurde jedoch später von Michael Bay verworfen.
  • Arcee hätte einen Auftritt in dem ersten Transformers Live-Action-Film gehabt, aber sie wurde durch Ironhide ersetzt.